Leistungen

Workshops, Seminare, Schulungen und Coachings für mehr Praxiswissen

Alle Leistungen auf einen Blick

workshopwerk-seminare-workshop-coaching-schulung-2

Workshops

Jeder Workshop von WorkshopWerk® ist eine kleine Veranstaltung mit begrenzter Teilnehmendenzahl. Diese kleineren Gruppen ermöglichen in einem kompakten und begrenzten Zeitraum eine optimale Wissensvermittlung.

workshopwerk-seminare-workshop-coaching-schulung-1

Schulungen

Die Schulungen des Workshopwerks® sind wie ein Lehrgang aufgebaut. Jede Schulung soll dem Teilnehmenden die Möglichkeit geben, sich persönlich weiterzuentwickeln. Ziel ist, in kleinen Gruppen didaktische Inhalte detailgetreu und lebensnah zu vermitteln.

workshopwerk-seminare-workshop-coaching-schulung-4

Seminare

In einem Seminar des WorkshopWerks® wird ausschließlich neues Wissen in kleinen Gruppen interaktiv vermittelt. So kann ein jeder Teilnehmende neue Wissensinhalte aktiv erwerben und vertiefen.

workshopwerk-seminare-workshop-coaching-schulung-3

Coachings

Der Begriff Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching, Projektcoaching) verwendet. In den Coachings des Workshopwerks® werden neben Wissen auch direkte Lösungsansätze vermittelt und vorgeschlagen.

Wie wird man zum Wissensvermittler im Workshopwerk®?

Jeder kann Seminare im Workshopwerk® geben

Die Partner des Workshopwerks® sind fachlich versierte Menschen, deren Wissen vorab natürlich durch das Workshopwerk® geprüft wird. So können Teilnehmende sich sicher sein, dass jeder Seminarleitende inhaltlich korrektes Wissen vermittelt.

Ab wann ist man berechtigt Wissen im Workshopwerk® zu vermitteln?
Sobald der Seminarleitende mehr Wissen besitzt, als der Seminarteilnehmende.

Darf Wissen im Workshopwerk® vermittelt werden, das andere schon vermitteln?
Auf jeden Fall, wenn der Seminarleitende das Wissen individuell vermittelt.

Wie viel Geld darf für die Wissensvermittlung im Workshopwerk® verlangt werden?
Der Seminarleitende darf so viel verlangen, wie die Seminarteilnehmenden bezahlen.

Jeder Mensch hat das Recht auf Wissen, egal ob er Geld hat oder nicht.